EINE GLOBALE DIMENSION

In den meisten Wirtschaftssektoren bestimmt die globale Dimension deren Aktivitäten. Es werden Geschäftsabläufe wie Forschung, Produktion, Distribution und Finanzierung unter globalen Aspekten realisiert. Was früher den größten Unternehmen vorbehalten war – oder denjenigen mit standardisierter Produktion – gilt heute für die Hersteller von Luxusprodukten. Beweis: Die Führungsriege solcher Unternehmen ist immer international. Die Gruppe Vranken-Pommery eröffnete Filialen zuerst in Europa, dann Amerika, Japan, Australien und zuletzt in China. Darüber hinaus kooperiert Pommery weltweit mit Distributionspartnern in den Ländern, in denen es keine eigenen Filialen gibt. In weit mehr als 100 Ländern wird der Champagner der Gruppe vertrieben und damit auch der Transfer des Know-hows und Könnens sichergestellt. 

 
 

EINZIGARTIGE TERROIRS

Jede unserer Marken entsteht auf einzigartigem Terroir. Die Weinbergsarbeit ist individuell auf jedes Terroir abgestimmt.

Die vier Terroirs :

Champagne : 250 ha

Camargue : 1.780 ha

Provence: 300 ha

Portugal : 190 ha 

 
   
 

BEKANNTES UND ANERKANNTES SAVOIR-FAIRE

Die gemeinsamen Werte aus Geschichte, Terroir und den Ursprüngen charakterisieren jede Marke von Vranken-Pommery Monopole und sind stark genug, die Welt zu erobern und zahlreiche Weinliebhaber für sich zu gewinnen.

Sie sind es auch, die eine große Zahl begeisterter Verbraucher überzeugen. Dank des Talents der Kellermeister und Winemaker, die Tradition und Wissen miteinander verbinden, erreichen sie den entscheidenden Touch an Originalität, der die Produkte Vranken-Pommery so einzigartig und verführerisch macht.

 
 
 

Alkoholmissbrauch gefährdet die Gesundheit. Trinken Sie verantwortungsvoll.